Spiel mau mau

spiel mau mau

Mau - Mau ist ein Kartenspiel für zwei bis fünf Personen mit einem 32er Blatt. Jeder Spieler erhält fünf Karten. Der Rest wird zu einem Talon geschichtet und die. Mau - Mau ist ein Kartenspiel für zwei und mehr Spieler, bei dem es darum geht, seine Karten möglichst schnell abzulegen. Die Namen und Regeln sind regional   ‎ Namens- und Blattvarianten · ‎ Regeln · ‎ Die Grundregeln · ‎ Weitere Regeln. MauMau: Klassisches Kartenspiel für 4 SpielerInnen. Sei der erste Spieler, der alle Karten ablegt. Wenn du an der Reihe bist, spiele entweder eine passende.

Video

Diddl Maus Mau-Mau Spiel

Ist: Spiel mau mau

Paypal via handy aufladen Live grand slam of darts
Spiel mau mau In manchen Regionen wird diese Regel nicht angewendet. Ist es ein Bube, legt sportwetten österreich online Geber die Farbe festlegen. Sobald dann auch die letzte Karte abgelegt wurde ruft der Spieler Mau-Mau und hat gewonnen. Das Kartenspiel eignet sich hervorragend für die Schulpausen und für Klassenfahrten. Darf auf jede Karte gelegt werden.
Spiel mau mau 553

Spiel mau mau - kann

Der Startspieler darf als Erster eine Karte ablegen — aber welche? PC-Spiele Dragon Age Origins Spiele-Rezensionen. Wenn der nächste keine passende Karte auf der Hand hat, muss er eine Karte vom Stapel ziehen. In der Schweiz und im Vorarlberg wird es Tschau Sepp genannt. In manchen Regionen wird diese Regel nicht angewendet. spiel mau mau

Mazunos

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *